Feine Vanillekipferl

Feine Vanillekipferl

Zartes Gebäck im Versteck Nr. 4

 

Zutaten

280 g Mehl

80 g Zucker

200 g Butter (weich)

100 g gemahlene Haselnüsse

etwas gemahlene Bourbon-Vanille

50 g Puderzucker

2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

 

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Zucker, der weichen Butter sowie den gemahlenen Haselnüssen und der Bourbon-Vanille mithilfe des Mixers zu einem Teig verarbeiten. Diesen etwa 1 Stunde kalt stellen.
  2. Den Ofen auf 175° C vorheizen. Den Teig zu einer Rolle formen, davon etwa 4 cm lange Stücke abschneiden und diese zu Kipferln formen.
  3. Die Vanillekipferl auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und sie auf der mittleren Schiene bei 175 Grad etwa 15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.
  4. 50 g Puderzucker in eine kleine Schüssel sieben und mit 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker vermischen.
  5. Die noch warmen Vanillekipferl in der Zuckermischung wenden und auskühlen lassen.

 Rezept-Ausdruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*